Design Reviews

Abgesehen davon, dass Design Reviews per se besonders nützlich sind, können sie ein wesentlicher Erfolgsfaktor für zeitlich kritische Projekte mit “first-time-right” Anforderungen sein. Unsere etablierten Review-Prozesse sind mit einem ‘bug-tracking’-Tool verlinkt. Dies erlaubt sowohl eine transparente, kontinuierliche und nachverfolgbare Behandlung von erkannten Fehlern und Problemen wie auch die Dokumentation von Korrekturmaßnahmen.

In Designs, die konsequent Gegenstand der Überprüfung sind, werden latente Fehler in einem frühen Stadium erkannt und können korrigiert werden, sodass sie minimale Auswirkungen auf die Kosten haben. Dies führt zu weniger Re-Designs, Re-Works und potenziell signifikanten Einsparungen an Zeit und Kosten, während gleichzeitig die Gesamtqualität verbessert wird. Außerdem helfen Reviews interne Konflikte zu vermeiden, da der externe Gutachter frei von internen Beziehungen oder Verpflichtungen, eine neutrale Rolle bei der Analyse übernehmen kann. Reviews ermöglichen:

  • Demonstration der Alternativen
  • Identifizierung und Beantwortung von kritischen Fragen
  • unabhängige Bewertung der ausgeführten Arbeiten