• Ethernet Diode - EDM

Ethernet-Diode

Kunde: Armasuisse (Bundesamt für Rüstung)

Die Ethernet-Diode, entwickelt und hergestellt von Art of Technology, ist eine Unidirektionale Netzwerkverbindung, die die Übertragung von Dateien und deren Hierarchiestrukturen in nur einer Richtung ermöglicht und gleichzeitig alle Kommunikationsprotokolle verhindert.

  • Ethernet Diode - Systemueberblick

Zuverlässige unidirektionale Datenverbindung

Sogar Malware (bösartige Software) kann die unidirektionale Verbindung unter keinen Umständen umgehen. Dies gewährleistet die Sicherheit der Daten und schützt das System gegen Angriffe aus öffentlichen Netzen, erlaubt aber trotzdem die gleichzeitige Veröffentlichung von Informationen. Zwei unabhängige Serverknoten in Verbindung mit einem Ethernet-Dioden-Modul (EDM) – das Herzstück des Systems – sorgen für das unidirektionale Verhalten, das durch eine reale physische Trennung gegeben ist. Die Ethernet-Dioden-Anwendung, die auf beiden Knoten ausgeführt wird, übernimmt den kompletten Replikationsprozess und gewährleistet zuverlässige Übertragung und Datenintegrität. Jeder der beiden Knoten ist von seinem eigenen Netzwerk voll zugänglich.

Zur einfachen Bedienung, Wartung und speziellen Konfiguration kann das EDM in einen 35-Zoll Lautwerkschacht montiert werden, der zwei USB-Anschlüsse und Stromversorgung über einen modifizierten SATA-Anschluss bietet oder falls bevorzugt, kann das EDM extern über Ethernet oder High-Speed USB angeschlossen werden.