• Phocnosis

Frühzeitige Diagnose von CVD «PHOCNOSIS»

EU-Kommission, Horizon 2020 Projekt

Herz-Kreislauf-Erkrankungen (CVD) ist die häufigste Todesursache in der Europäischen Union mit 1,9 Millionen Todesfälle jährlich, d.h. 40% aller Todesfälle in der EU. Trotz Kosten von fast €196 Milliarden pro Jahr, kann CVD wenn früh erkannt erfolgreich behandelt werden. Das Ziel des «PHOCNOSIS» Projekts ist die Entwicklung und präklinische Validierung eines Point-of-Care-Testing (POCT) Analysegeräts und Verfahrens für die schnelle und frühzeitige Diagnose von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Das «PHOCNOSIS» Konsortium
  • Art of Technology AG (CH)
  • Bionos Biotech SL (ES)
  • CDA GmbH (DE)
  • EV Group E. Thallner GmbH (AT)
  • Fraunhofer Institute – IZM (DE)
  • Genera Biotech SL (ES)
  • Polytechnic University of Valencia (ES)
  • St. George’s University of London (UK)
  • University of Aalborg (DK)
  • University of Twente (NL)

Unser Beitrag

Art of Technology ist für das Design und die Entwicklung der Elektronik, Software und Mechanik des POCT-Geräts verantwortlich. Unter Verwendung der neuen nano-photonischen Sensortechniken der Polytechnischen Universität Valencia soll es möglich sein, anhand von einigen Tropfen Blut des Patienten in weniger als 10 Minuten die Konzentrationswerte von verschiedenen Markern zu messen und auszuwerten.