• Industrialisation

Industrialisierung

vom Prototypen zur Serienproduktion

Wir organisieren die Serienproduktion mit (wo immer möglich) den gleichen Herstellern wie für die Prototypen. Dies hilft, Lernkurven zu reduzieren, Vertrauen und Qualität aufzubauen, so dass Feedback von der Prototypen-Herstellung und Verbesserungen oder Möglichkeiten zur Kostensenkung, die während des Tests identifiziert wurden, in einem Re-Design des Gerätes während des Industrialisierungsprozesses integriert werden können, um ein „best-fit“ für die Massenproduktion zu erreichen.

Gemeinsam mit unserem Netzwerk von Konstrukteuren und Herstellern können wir Einzelstücke, kleine, mittlere und große Volumen anbieten. Insgesamt verwalten wir den gesamten Prozess der Produktion und Lieferung von Produkten (oder Baugruppen) direkt an Sie, entsprechend Ihren Anforderungen.

Schlüsselelemente für unseren Industrialisierungs-Prozess

  • Design for Manufacturing (mit Rücksicht der Design-Richtlinien für Leiterplattenbestückung)
  • Fertigungskonzept (Sequenzoptimierung, Produktionsmittel, Produktionsprozesse)
  • Prozessqualifizierung (Prozess-FMEA, Produktionsrisikomanagement)
  • Design für Kosten (Registrierung, Komponenten- u. Lieferantenauswahl)
  • Design for Test (Berücksichtigung von Design-Richtlinien für Prüfung und Testkonzept)
  • Design für Qualität (Prozessvalidierung, Produktqualifikation)
  • Pilotserienfertigung (Rückverfolgbarkeit, Normanforderungen, Dokumentmanagement)