• ALFApump - System

Intelligente Flüssigkeitspumpe – alfapump®

Kunde: Sequana Medical AG

Patienten mit einer Lebererkrankung, kongestivem Herzversagen und bestimmten Krebsarten können an Aszites leiden. Aszites ist eine Ansammlung Flüssigkeit in der Bauchhöhle. Die im Jahr 2011 zertifizierte alfapump ist eine implantierbare Pumpe, die automatisch und kontinuierlich die überschüssige Flüssigkeit sammelt und in die Blase pumpt (bis zu 2,5 Liter pro Tag). Von dort verlässt die Flüssigkeit den Körper auf normalem Weg. Die alfapump und ihr intelligentes, kabelloses Ladegerät reduzieren die Zahl der erforderlichen Krankenhausaufenthalte auf ein Minimum und setzen Krankenhausbetten und Personal frei. Sie verringern auch das Risiko einer Infektion und bieten dem Patienten ein neues Mass an Freiheit und eine signifikant verbesserte Lebensqualität.

  • ALFApump

Unser Beitrag

Komplettes Redesign der Elektronik und Firmware (nur eine Starrflex-Platine und keine Stecker) für eine neue Generation von Pumpen, die in klinischen Studien am Menschen getestet werden, darunter:

  • Softwareentwicklung für die Motorsteuerung
  • Entwicklung eines Recovery-Algorithmus (bei Ausfall der Hall-Sensoren)
  • Design und Entwicklung des drahtlosen Ladegeräts (erste zwei Generationen)
  • Überarbeitung des drahtlosen Kommunikationsprotokolls
  • Optimierung des Energieübertragungssystems
  • erste technische Dokumentation für die CE-Einreichung
  • fortlaufende Unterstützung (spontan, je nach Bedarf)