• NETLANDER - Deployed

NETLANDER in entfalteter Konfiguration

Seismometer-Elektronik «SEIS-EL»

Kunde: Contraves AG

Die NETLANDERTM Mission plante vier identische Lander zur Oberfläche des Mars zu schicken, um simultane Messungen der inneren Struktur des Mars, dessen Untergrund und Atmosphäre durchzuführen. Um die Missionsziele in Bezug auf innere Struktur, Untergrund, Atmosphäre und Ionosphäre des Mars zu erfüllen, wurde jeder der 4 Lander mit einer Nutzlast von neun Instrumenten ausgerüstet. Die Seismometer-Elektronik «SEIS-EL» steuert die Beine der Messkugeln, die internen seismischen Instrumente und eine Vielzahl von Sensoren.

  • NETLANDER-Sphere-with-2-Very-Broadband-Seismometers

NETLANDER-Sphäre mit
2 sehr breitbandigen SEISmometern

  • NETLANDER - SEISmometer Electronics

NETLANDER SEISmomoter
(Engineering Model)

Unser Beitrag

Mit einer Masse der Lander beschränkt auf 22 kg (davon nur 5,2 kg für wissenschaftliche Instrumente) war das Ziel, mögliche Senkungen (Masse, Volumen und Kosten) zu schätzen und eine Empfehlung für den am besten geeigneten Ansatz und die beste Technologie zu liefern. Art of Technology untersuchte in einer Systemanalyse, technologischen Auswertung und einer Machbarkeitsstudie die Haupt- und Hilfssteuerungen und die Motorantriebselektronik für die Seismometer-Elektronik, einschliesslich:

  • SEIS Hauptsteuerelektronik (SEIS-MC)
  • SEIS Erfassungs-Controller-Modul (SEIS-AC)
  • Rezension der kritischen Eigenschaften
  • Bewertung der High Density Packaging (HDP) Technologien
  • Miniarturisations-Potenzial & Komponentenverfügbarkeit prüfen
  • ASIC Technologien für die Implementierung (digitaler) Schaltkreise
  • erreichbare Masse, Volumen & Energie für die FM-Schaltungen
  • Analyse der Entwicklungs- u. Qualifizierungskosten für FM-Modelle