• System Miniaturistion - Trichter

Systemminiaturisierung

Für neue elektronische Anwendungen ist die Systempartitionierung sehr wichtig. Das System wird in logische Funktionsblöcke aufgeteilt als Basis für die weiteren Schritte wie „Repartitionierung von Elektronik und Software“ und „Technologieauswahl“. Um die Größe des Systems zu verringern, ist es möglich Mikrocontroller, Prozessoren und FPGAs zu verwenden sowie diskrete und analoge Elektronik in diese ICs zu integrieren. Basierend auf der Analyse der Anforderungen in Bezug auf Größe und die erwarteten Volumen, kann aus einer ganzen Reihe von Elektronik-Implementierungstechnologien gewählt werden:

  • ASICs (analog, digital oder Mixed-Signal)
  • SMD (bis 0201, BGAs und CSPs)
  • HDP (andere Substrat- und Montagetechnologien)